Verfasst von: Monika Frei | 16. März 2010

Abnehmen: 10 Kilo in 80 Tagen – und dann das Gewicht halten

Das Ziel von 10 kg Gewichtsabnahme hat Monika Frei in 80 Tagen mit der Stoffwechselernährung metabolic balance erreicht. Gesundheitlich geschahen in dieser Zeit wahre Wunder: Pollen konnten ihr nichts mehr anhaben, Asthma, Schilddrüsenüberfunktion, Bluthochdruck, Gelenkschmerz – alles verschwand oder wurde besser. Die große Herausforderung: das Wunschgewicht auch im Alltag zu halten. In ihrem Blog schreibt Monika Frei, wie ihr dies seit dem Sommer 2009 gelingt – mit allen Höhen und Tiefen, Frustrationen und Glücksgefühlen. Weiterlesen …

Advertisements
Verfasst von: Monika Frei | 11. März 2011

WDR Bericht über mb

Heute konnte ich mich so richtig ärgern über oberflächlichen Sensations-Journalismus. Der WDR brachte in „Servicezeit“ einen Bericht über Metabolic Balance. Die Frage, ob das eine neue „Wunderdiät“ sei, ist ja noch verzeihbar. Ich hoffte auf eine vernünftige Auflösung. Es fing ganz positiv an. Zuerst wurde eine Frau vorgestellt, die in drei Monaten 23 Kilo abgenommen hat und dabei Herzprobleme, hohen Blutdruck und Atemprobleme verloren hat. Dieser beachtliche Erfolg wurde nicht in Frage gestellt. Aber es wurde versucht, die Blutanalyse und den darauf abgestimmten Ernährungsplan, als unwissenschaftlich darzulegen, weil es keine Gegenuntersuchung gäbe. Nachdem nun keine weiteren Gegenargumente da waren, fingen die beiden Reporter an, sich über die „Diät“ lustig zu machen. So im Stil, ha, ha, wenn man so wenig isst, nimmt man schon ab. Das ist doch nichts neues, das gab’s doch schon immer. Und die Frage, wie man denn die überflüssigen Pfunde los wird, beantworteten sie: mit einem Besuch beim Hausarzt und einer Ernährungsberaterin. Ha. ha. Wer sich auch ärgern möchte – die Sendung wird wiederholt: Montag, 14. März 2011, 13.00 – 13.30 Uhr (Wdh.)

 

Verfasst von: Monika Frei | 1. März 2011

Phase 3

Nach den 14 Tagen bin ich entgiftet und entschlackt und beginne mit der Phase 3.

Verfasst von: Monika Frei | 28. Februar 2011

Ende der Strengen Phase

Tag 14 der Strengen Phase. Mit dem heutigen Tag komme ich zum Ende der Strengen Phase. Insgesamt habe ich 2, 5 Kg abgenommen. Das ist ein bescheidener Erfolg. Aber meine Kleider sitzen wieder locker, Gesicht und Hals sind schmaler und konturierter. Ich kann mich wieder besser leiden.Heute, an meinem Geburtstag, gönne ich mir einen „Schummeltag“ mit Prosecco, Wein und ein paar Mandeln extra.

Verfasst von: Monika Frei | 26. Februar 2011

Gefühlter Erfolg

Tag 12 der Strengen Phase. Mein Gewicht ist seit einer Woche unverändert. Leider hat sich das rasante Abnehmen von zwei Kilos in der ersten Woche nicht weiter fortgesetzt. Allerdings fühle ich mich schlanker. An der Taille, den Hüften und den Händen ist eine positive Veränderung zu spüren. Nun hoffe ich, dass sich der gefühlte Erfolg bis zum Ende der Strengen Phase in zwei Tagen auch in Zahlen auf der Waage zeigt

Older Posts »

Kategorien