Verfasst von: Margret Jamin | 1. April 2009

Süßstoff – die Insulin-Falle

Seit vielen Jahrzehnten werden Süßstoffe als Zuckerersatz eingesetzt.
Ligth-Produkte werden in der Werbung als Schlankmacher angepriesen.
Bei vielen Menschen löst jedoch Süßstoff Heißhunger aus. Da Süßstoff meist wesentlich süßer schmeckt als Zucker wird als Folge davon vom Körper vermehrt Insulin ausgeschüttet. Das Insulin bewirkt, dass der noch im Blut vorhandene Restzucker in die Zelle gebracht wird. Dadurch entsteht eine Unterzuckerung, die wiederum Heißhunger auslöst.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: