Verfasst von: Nina Meyer | 2. April 2009

Putenbrust auf Curry Karotten mit Ananas

Geschnetzelte Putenbrust auf Curry Karotten mit Ananas

Karotten in Scheiben schneiden mit etwas Rapsöl in einem Topf andünsten und mit Curry, Salz und einer Pfeffermischung würzen.
Ananas dazu geben und mit Deckel leicht dünsten lassen.
Putenfleisch schnetzeln, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen oder von Habaria Wunderhuhn verwenden. Auf das Gemüse geben, unterheben und etwa 2-3 Minuten mitdünsten lassen. Durch die Ananas und das Dünsten mit Deckel ist immer genug Flüssigkeit im Topf, wenn nicht, etwas Wasser dazugeben, ein Paar Tropfen genügen.

Mit selbstgebackenes Roggenbrot eine herrliche mb Mahlzeit.

Arbeitszeit ca. 10 Min.

Pfeffermischung: 2 EL schwarzer Pfeffer, 1 TL Kümmel, 1 TL Piment und 1 TL Senfkörner in eine Pfeffermühle geben und schon hat mann ein tolles Gewürz aus der Mühle.

Rezept von Bernd Meyer aus dem Kochbuch

Jeder Mensch isst anders, Kochkurs: Schnell und gesund schlank schlemmen,
> im Buch blättern

oder gleich zum  > Buch bestellen


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: