Verfasst von: Monika Frei | 26. April 2009

Sonntag – Fototermin

Monika Frei

21. Tag Zum Frühstücken habe ich heute keine Zeit. Auf dem Weg zum Fototermin esse ich ein paar Kürbiskerne. Ute Prang macht die Fotos von mir für diesen Artikel. Im neuen grünen T-Shirt gefalle ich mir erst ganz gut. Auf den Fotos erkenne ich die Illusion, 4 kg weniger sind nur der Weg zum Ziel.
Anschliessend eine Stunde Nordic Walking. Das klappt gut, ich bin fit. Zum Lunch gibt es Ei, Avocadomousse, Zuccini, Roggenbrot und Melone. Abends habe ich dann großen Hunger, der mit einem köstlichen Lachssteak, gerösteten Zuccini mit frischen Kräutern, Roggenbrot und einer halben Papaja gestillt wird.


Responses

  1. Wichtig ist es, sich zum Essen Zeit zu nehmen, Stress verhindert die Produktion von Verdauungssäften…
    Ab Phase III kann wieder Sport gemacht werden. Am besten immer dann, wenn geschummelt wird. Dabei gilt mindestens 20 % mehr Eiweiß und 20 % mehr Kohlenhydrate zu einer Mahlzeit zu essen. Die Mengen variieren individuell, entsprechend der Trainingsart und der persönlichen Angaben zu Körpergröße, Gewicht etc.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: