Verfasst von: Monika Frei | 28. Februar 2010

Samstag – Gäste

330. Tag Für meine Gäste habe ich einige Rezepte aus dem neuen Kochbuch gekocht: Lachs auf Spinat, Hackfleich-Bällchen, Pilze mit Lauchgemüse und der absolute Hit war

Hähnchenbrust auf Curry-Karotten
Zutaten: 160 g Hähnchenbrust , 100 g Karotten, 80 g Ananas oder 1 Apfel, 2 EL Öl, Curry, Salz, Pfeffermischung, „Wunderhuhn“ (Herbaria).
Karotten in Scheiben schneiden mit etwas Rapsöl in einem Topf andünsten und würzen. Ananas dazu geben, den Deckel auf den Topf geben und weiter dünsten lassen. Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und mit „Wunderhuhn“ von Herbaria würzen. Das Fleisch zum Gemüse und der Ananas geben und 2 – 3 Minuten mitdünsten. Durch die Ananas und das Dünsten mit Deckel ist immer genug Flüssigkeit im Topf, wenn nicht, etwas Wasser dazugeben, ein Paar Tropfen genügen. Arbeitszeit ca. 10 Minuten.

Jeder Mensch isst anders, Kochkurs: Schnell und gesund schlank schlemmen,
> im Buch blättern

oder gleich zum  > Buch bestellen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: