Verfasst von: Monika Frei | 27. Juni 2010

Sonntag – Vorbereitung

3. Schritt – Vorbereitung
Ist der Startzeitpunkt gefunden, der Betreuer hat den Plan und die Regeln von metabolic balance erklärt, geht es los mit der Phase 1: die schonende Vorbereitung auf die Stoffwechselumstellung. Wahlweise macht man einen Gemüsetag und einen Obsttag – oder umgekehrt. Die Menge spielt keine Rolle, man kann richtig viel essen. Aber nach zwei Tagen mit dieser Eintönigkeit freut man sich sehr auf den Start der Phase 2, denn dann wird die Speisefolge richtig abwechselnd. Ich bin damals in froher Vorfreude mit dem Einkaufsplan, der dem Ernährungsplan beiliegt, einkaufen gegangen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: