Verfasst von: Monika Frei | 5. Juli 2010

Montag – Strandlauf

Die schönste Art mich zu bewegen, ist am Strand zu laufen. Die Füsse sinken bei jedem Schritt in den weichen Sand ein, die Wellen umspülen die Beine, der Wind zerrt in den Haaren, der Meeresduft reinigt die Lungen. Das geniesse ich, stundenlang.
Mein Tagesablauf gestern:
Frühstück:
1/2 Avocado, Käse, 1 Scheibe Vollkornbrot, Fruchtsalat, Kaffee
Mittag: Kalter Lammbraten, Gurke, 1 Scheibe Brot,
Abend: Fischvariationen, Blattsalat, Weisswein
Wasser: 2 l, Bewegung: 3 Stunden Laufen, Schlaf: 8 Stunden


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: