Verfasst von: Monika Frei | 15. Juli 2010

Donnerstag – Ursache

Die letzten Tage ging es mir richtig schlecht. Zuerst dachte ich, es läge an der Hitze, denn einiges sprach dafür. Die Hände und Füsse schwollen an, später auch alle Gelenke und alles schmerzte. Es fühlte sich an, als hätte mein Blut in den Adern keinen Platz, als wäre ich vergiftet. Ich bewegte mich nur noch sparsam weil ich mich unwohl fühlte. Nach drei Tagen Selbstmitleid suchte ich nach der Ursache – was war anders als sonst? Bei der Hitze in den letzten Tagen hatte ich keine Lust auf richtiges Essen. Einige meiner Mahlzeiten bestanden überwiegend aus Joghurt. Im Prinzip nicht falsch, da es ja nur ein Eiweiss ist. Völlig verdrängt hatte ich aber, dass auf meinem Ernährungsplan Kuh-Milchprodukte nicht vorkommen. Ich habe also extrem allergisch auf diese Mengen Kuhmilch-Joghurt reagiert. Nun, fast zwei Tage nach dem letzten Joghurt, geht es mir schon wieder fast normal gut. Tja, selber schuld.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: