Verfasst von: Monika Frei | 23. September 2010

Donnerstag – Trauerzeit

Nach langer Pause vom Blog melde ich mich zurück. Mein geliebter Kater Max ist überfahren worden. In der Trauerzeit habe ich mich mit viel Süssem getröstet. Das hatte zur Folge, dass ich nachts Heisshunger bekam und eine vierte Mahlzeit einlegen musste. Auch mit den getrennten Eiweissen habe ich es nicht mehr so genau genommen. Eine Zeit lang war mir alles egal. Natürlich habe ich dabei zugenommen. Schrecklich. Ich fühlte mich schon schlecht, hatte überhaupt keine Energie und durch die falsche Ernährung habe ich alles noch schlimmer gemacht. Es ist schwer, diese Abwärts-Spirale zu stoppen. Aber Arbeit ist ja bekanntlich die beste Medizin und in die habe ich mich mit voller Kraft gestürzt. Am 24. 9.2010 bin ich eingeladen an einer Gruppenausstellung teil zu nehmen, der Lindenthaler Kulturnacht in Köln.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: