Verfasst von: Monika Frei | 13. Februar 2011

Die Luft war raus

Ich gestehe – die Luft war raus. Nach monatelangen Berichten über meine Ernährung wollte ich einfach nicht mehr darüber nachdenken, was ich esse, wieviel ich esse und wann ich esse. Über die Weihnachtszeit habe ich mich immer weiter von den Regeln der metabolic balance entfernt. Wie zu erwarten, mit negativen Folgen. Das Asthma wurde stärker, die Schilddrüse dicker, die Kleider enger. Ich fühlte mich richtig mies.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Dazu diesen netten Spruch auf einer Nagelfeile: Kalorien sind die kleinen Tierchen, die nachts im Schrank die Kleider enger nähen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: